Research Taxation Support for German Entities: Forschungszulage

Seit dem 01.01.2020 bekommen Unternehmen mit Sitz in Deutschland steuerliche Begünstigungen für ihre Forschungsausgaben. Auch die Auftragsforschung darf zu 15% geltend gemacht werden. Das bedeutet, einen Auftrag bei Bicoll koennen Unternehmen nun zu 15% als Forschungszulage zurückerstattet bekommen. Seit 20 Jahren ist Bicoll ein zuverlässiger Partner in der frühen Forschung und bietet Unterstützung im Bereich Naturstoffe und synthetische Chemie.

Eine kurze Zusammenfassung finden Sie hier. Detailierte Information ist auf der Webseite des Bundesminiteriums fuer Bildung und Forschung zu finden.

Since 01.01.2020 and based on a new law, German companies can apply for partial support for their research expenses. This new rule covers contract research as well and allows for 15% of the companies research expenses to be excluded from taxation.  Bicoll supports its valued partners in preclinical research since more than 20 years. Both, natural products chemistry, as well as synthetic chemistry, are offering unique support in the discovery of novel potent molecules in the pharmaceuticals, nutraceuticals, cosmetics, and crop sciences.

Read our brief overview here and if interested read more straight from the source, the German Ministry of Education and Research.

Join us at Biotechgate Partnering November 29th - December 3d digitallyBiotechgate Partnering
+ +